Freitag, 10. März 2017

Männerkarte

 Perfekt für einen Männergeburtstag - und ich wurde in meiner neuen Liebe zum Ausmalen bestätigt...




Liebe Grüße, Myrna





Sonntag, 5. März 2017

Lange ist es her...

Mit einem Zwerg mehr setzen sich die Prioritäten nochmal neu und meist ist die Zeit zum Basteln knapp, da ist ans bloggen überhaupt nicht zu denken. Ich bin ehrlich, lieber wird eine Runde mehr mit der Großen gespielt oder einfach mal Nichts gemacht. Noch nicht mal für Weihnachts- oder Geburstagskarten habe ich mich bis dato bedankt - ich bin leider nicht mit einem zweiten einfachen Kind gesegnet. Die neue Madame im Haus hält nichts von Schlaf und die Laune ist entsprechend. Doch ich mag mich nicht beschweren, ich möchte mich damit nur bei all denen entschuldigen die immer noch auf ein Lebenszeichen von mir warten - es wird kommen, irgendwann, unverhofft. 

Mit dem nötigen Vorlauf habe ich es dann aber doch geschafft einige Kleinigkeiten für die Gäste meiner Mutter zu deren 60.ten zu werkeln.




Als Geburtstagsgeschenk gabs von uns außerdem die Blumen zur Tischdeko. Dafür war übrigens meine 4-jährige zuständig - die Oma war ganz schön stolz.


















Bis bald,
Myrna

Samstag, 23. Juli 2016

Herzensangelegenheit

Ihr Lieben, Arbeit, Baustelle, Schwangerschaft & Familie wollen derzeit jeden Tag aufs Neue irgendwie unter einen Hut gebracht werden, so daß das liebe Papier leider zu kurz kommt. Aber ich tröste es immer wieder mit der Aussicht auf ein eigenes Reich. Bis dahin gibt es von mir nur gelegentlich Neuigkeiten.

Letzte Woche gab es einen "Auftrag" des Liebsten persönlich, was ja eher selten vorkommt, also habe ich die Verpackung für den Eintracht Fanclub zum Polterabend noch zwischen die Hochzeitstischkärtchen meiner Freundin geschoben - was mich am Donnerstag dann natürlich wirklich in Wallung versetzte...lach

Dank der Tochter der lieben Birgit, war die Idee schnell gefunden und ich habe sie lediglich nach derzeitiger "Mode", nämlich den tollen Schüttelkärtchen, aufgepeppt.














Da es am nächsten Tag gleich noch einen entsprechenden Polterabend gab das Ganze dann gleich x2 - daher einmal mit gaaaaanz viel und dann mit wenig Glitter.
Für das Innere habe ich mich für die Box aus dem Projektset "Perfekt Verpackt" entschieden. Ich konnte Zeit sparen, die Farben haben gepasst und außerdem - und das war ein ganz wichtiger Aspekt - konnten so die verschiedenen Gäste unproblematisch noch Geld in die Box einbringen ohne eventuelle Beschädigungen zu risikieren da die Plastikhülle einfach unglaublich robust ist.

Bis bald, lasst es Euch gut gehen und genießt hoffentlich etwas Sonne,

liebe Grüße,
Myrna

Samstag, 25. Juni 2016

Männer-Set


Für einen wirklich langjährigen Freund (ich wollte erst alt schreiben, aber das war so missverständlich...lach) gab es ein kleines Set damit er weiß wie wichtig er uns ist, auch wenn man sich viel zu selten sieht.




Das Geschenk passte genau in eine große SU-Box, die passend zur Karte eine Banderole aus Designerpapier bekommen hat - noch ein kleiner, schneller Anhänger - fertig.



Neben dem Hauptgeschenk gab es dann noch ein kleines "Kaffeetütchen" gefüllt mit kleinem Kuchen, Kerze und Streichhölzern. 
 












Liebe Grüße,
Myrna

Freitag, 24. Juni 2016

Grüße voller Sonnenschein #6


Und da ist sie, die letzte meiner Karten speziell zum Thema "Grüsse voller Sonnenschein". Ich muss zugeben, gerade das Wort "Liebe" gefällt mir nicht wirklich im Vergleich zum Rest und ich habe mich hier wirklich schwer getan es einzubauen. Aber es ist Hochzeitszeit und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. In der Kombination gehts ja dann doch...




Schön, dass Ihr bis zum Schluss durchgehalten habt.
Liebe Grüße,
Myrna

Donnerstag, 23. Juni 2016

Grüße voller Sonnenschein #5


Heute bin ich dann schon fast am Ende meiner ersten Themenwoche. Ich hoffe bisher hat es Euch gefallen. Das Herz im Hintergrund ist eigentlich mal wieder ein "Abfallprodukt", nämlich der Innenteil des bisher viel gesehenen Herzes aus "Grüsse voller Sonnenschein". Aber wie das so ist, man wirft ja nichts weg.




Liebe Grüße,
Myrna

Mittwoch, 22. Juni 2016